Maßnahmen im eigenen Heim

Natürlich empfehlen wir Ihnen grundsätzlich, auch möglichst viele Maßnahmen bei Ihnen zu Hause umzusetzen. So sollten in den Gärten ebenfalls blühende Pflanzen, vor allem Sträucher und Bäume, aber auch Blumen vorhanden sein. Für eine professionelle Beratung können sie sich gerne an uns wenden. Außerdem ist ein Mähroboter eine Gefahr für jedes Insekt im Gras, ebenso zu häufiges Rasen mähen. Was natürlich am wenigsten für die Insekten nützt, sind Steinwüsten und Gärten ohne blühende Pflanzen. Ebenfalls schädlich sind Licht und Lärm während der Dunkelheit, hier spricht man von sogenannter Licht- und Lärmverschmutzung, welche die Insekten nicht zur Ruhe kommen lassen. Oft nicht zu vermeiden, aber die nächtlichen Fahrten mit Kraftfahrzeugen erfassen sehr viele Insekten und sorgen für deren Tod.